Ministrantenaufnahme

Am Christkönigssonntag durften wir 13 Mädchen und Buben in unsere Ministrantenschar aufnehmen. 90 Ministranten zogen in die Pfarrkirche ein. Mit grosser Freude und Eifer absolvierten die neuen Minis ihren ersten Einsatz und gaben ein tolles Zeugnis für den Glauben ab. Im Gottesdienst wurden auch die austretenden Ministranten und Oberministranten verabschiedet und die neuen Oberminis eingesetzt. Herzlichen Dank allen anderen Minis, für ihre Präsenz und auch den Eltern für ihre Unterstützung.
Hanspeter Menz, Präses

Ministrantenausflüge

Am 3. und 21. Oktober besuchten, als Dank für ihre Einsätze, unsere Ministranten den Europapark in Rust. Früh morgens ging die Fahrt mit dem Car los, so dass man genug Zeit hatte, den Park in verschiedenen Gruppen zu erkunden. Im Nu war es schon wieder Abend. Voll mit tollen Erlebnissen und auch etwas müde kamen wir wieder in Villmergen an. Das obere Foto zeigt die erste Gruppe, das untere Foto die zweite Gruppe.
Hanspeter Menz, Präses

 

Ministrantenlager

Das Ministrantenlager in Zermatt ist schon wieder vorbei. Wir durften zusammen wundervolle Tage in Gottes schöner Schöpfung verbringen.

Herzlichen Dank an alle die dabei waren und mitgeholfen haben.

Hanspeter Menz, Präses

Ministrantenschar ab Nov. 2016 / Neu-Aufnahme 2016

Ministranten

Wir sind eine Gruppe von 97 fröhlichen Mädchen und Buben von der 2. Klasse bis zur Oberstufe. Unsere Aufgabe ist es, den Dienst am Altar während der heiligen Messe zu verrichten und so dem Gottesdienst einen besonderen, feierlichen Charakter zu geben. Besonders schön sind die Hochämter an den Feiertagen, wo, je nach dem zwischen 13 und 20 Ministranten zusammen im Einsatz sind. Aber auch bei normalen Gottesdiensten an Sonntagen sind wir stets da. Mit viel Eifer und Enthusiasmus vollziehen wir diese Aufgabe zur Ehre Gottes und zur Freude der Gläubigen.

Zum Einsatz kommt jedes Kind etwa ein bis dreimal (bei vielen Feiertagen) im Monat. Das Ministrieren in der Kirche ist natürlich unsere wichtigste Aufgabe. Aber wir treffen uns mehrmals im Jahr zu verschiedenen weiteren Anlässen wie Ausflügen, gemütlichem Zusammensein, einem Lager im Sommer, dem Weihnachtshöck oder einer Wallfahrt. Dazu gehört auch hin und wieder ein Übungsvormittag mit Katechese.

Jeweils im Frühling besteht die Möglichkeit, sich für die Ministranten anzumelden. Eingeladen sind Mädchen und Buben bereits ab der 1. Klasse. Du kannst also schon vor der Erstkommunion ministrieren. Nach einer intensiven Probezeit ab Juni bis November, wo wir alles schön einüben, findet dann die feierliche Ministrantenaufnahme am Christkönigssonntag Ende November statt.

Möchtest du mehr wissen oder auch bei uns mitmachen? Dann melde dich doch direkt beim Verantwortlichen der Ministranten: Vikar Hanspeter Menz, hanspeter.menz@pfarrei-villmergen.ch, Tel. 056 610 60 41 oder 079 259 24 44. Wir freuen uns sehr auf dich!